Inhalt

Wirtschaft, Bauen und Verkehr

Neubau der Mehrzweckhalle Altenrath:
Stadt und Vereine diskutierten die Pläne

Foto zur PM 235

08.06.2021 · Die „Josef-Schumacher-Halle“ in Troisdorf-Altenrath ist 60 Jahre alt. Der Troisdorfer Stadtrat hat beschlossen, die Neubauplanung auf Grundlage eines Vorentwurfs aus dem Jahr 2017 wiederaufzunehmen. Eine Sanierung wäre zu aufwändig. Die neue Mehrzweckhalle soll deutlich größer werden als die jetzige mit ihren 710 Quadratmetern Nutzfläche. ... [mehr]

Handel und Gastronomie stärken:
Jetzt den Gutschein +plus nutzen

Foto zur PM 226

01.06.2021 · Der „Troisdorf Gutschein +plus“ ist die in der Region einzigartige Initiative zur Stärkung von Handel, Gastronomie und Dienstleistung. Nach der aktuellen Corona-Regelung ab Mittwoch, 2. Juni 2021, beim jetzt wieder möglichen Einkaufen, nach Öffnung der Innengastronomie mit Test und der Außengastronomie ohne Test, kann man die Gutscheine direkt nutzen und dabei Geld sparen. Eine Liste der beteiligten Gastro-Betriebe unten. Guten Appetit! ... [mehr]

Nachnutzung der ehemaligen Bundesbahnschule in Oberlar:
Specht Gruppe plant Mix aus verschiedenen Wohnformen

Foto zur PM 218

27.05.2021 · Einstimmig hat der Stadtentwicklungsausschuss in seiner Sitzung am 26.5.21 den Entwurf der Bremer Specht Gruppe begrüßt, auf dem 1,3 Hektar großen Grundstück der ehemaligen Bundesbahnschule in Oberlar Wohnungen und Pflegeeinrichtungen zu entwickeln. ... [mehr]

Für mehr Sicherheit auf Gehwegen:
Aus Grau wird Rot-Weiß in Troisdorf

Foto zur PM 214

25.05.2021 · Premiere mit Poller-Mützen in Troisdorf: Am Freitag, 4. Juni 2021, beteiligt sich aus Anlaß des bundesweiten Sehbehindertentages auch der Blinden- und Sehbehindertenverein für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis e.V. an einer originellen Initiative für mehr Sicherheit auf unseren Gehwegen. „Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass eine kontrastreiche Gestaltung von Pollern vor Unfällen schützt“, erläutert Vorstandsmitglied Erika Heck. Sie setzt sich seit vielen Jahren ehrenamtlich für die Belange von Menschen ein, deren Sehkraft stark vermindert ist. ... [mehr]

Förderung mit Landesmitteln:
Villa Langen wird saniert

Foto zur PM 201

10.05.2021 · Hoher Besuch aus Düsseldorf vor der Villa Langen in Troisdorf-West: Ina Scharrenbach, NRW Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, überreichte der Eigentümergemeinschaft der eindrucksvollen Villa an der Louis-Mannstaedt-Straße den Förderbescheid des Landes für die Sanierung des historischen Gebäudes. ... [mehr]

Bienenhotels bei Nahkauf in Oberlar:
Ein Zuhause für die Bienen

Foto zur PM 197

10.05.2021 · Der Discounter Nahkauf setzt sich für den Umweltschutz ein: „Wir geben Bienen ein Zuhause“ ist das Motto einer Aktion zum Verkauf von ansprechend aus Holz gefertigten Bienenhotels. Bürgermeister Biber freut sich über die Aktion. ... [mehr]

Stadtverwaltung, Planer, Ortsring, Ortsausschuss:
Gemeinsam Sanierung des Spicher Bürgerhauses erörtert

Foto zur PM 195

07.05.2021 · Das Bürgerhaus in Troisdorf-Spich war 1979 errichtet und 1989 renoviert worden. Es ist in die Jahre gekommen und muss dringend saniert werden. In einer Videokonferenz erörterten kürzlich Bürgermeister Alexander Biber mit Vertreterinnen und Vertretern des Ortsrings Spich, des Ortschaftsausschusses Spich, des beauftragten Architekturbüros und der Stadtverwaltung die Möglichkeiten der Modernisierung bzw. des Umbaus des Bürgerhauses. ... [mehr]

Landgrafenstraße in Oberlar:
Außenwand am Parkplatz verschönert

Foto zur PM 181

28.04.2021 · Nach dem Abriss des halb verfallenen Eckhauses an der Sieglarer Straße, Ecke Landgrafenstraße in Troisdorf-Oberlar, hat die Firma Nahkauf, die die Räume des ehemaligen Netto-Marktes 2020 saniert und bezogen hat, einen Kundenparkplatz auf dem Gelände eingerichtet. ... [mehr]