Inhalt

Führung des Ausgleichsfächenkatasters

Landschaftspflegerische Ausgleichs- und Ersatzflächen dienen dazu, Eingriffe in Natur und Landschaft (bspw. die Anlage neuer Wohn- und Gewerbegebiete, die Errichtung von Gebäuden oder auch der Bau von Straßen) auszugleichen. Eingriffe sind Veränderungen der Gestalt oder Nutzung von Flächen, welche die Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes oder das Landschaftsbild erheblich beeinträchtigen können.

Das Bundesnaturschutzgesetz regelt, dass diese Eingriffe – so sie nicht vermieden werden können – ausgeglichen oder ersetzt werden müssen.

Weitere Informationen unter Ausgleichs- und Ersatzflächen




Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadt Troisdorf

60.2 - Grünplanung und -neubau

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

Mitarbeiterin Kontakt Büro
Frau S. Schwirian

E-Mail senden ...

Tel. 02241/900-261

Fax 02241/900-8261
Rathaus, Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst
Zimmer 304

zum Anfang der Tabelle