Inhalt

Willkommen im Migrationsportal der Stadt Troisdorf!

Förderpreis für Integration

Der Integrationsrat der Stadt Troisdorf hat in seiner Sitzung im Juni 2021 beschlossen, dass ab 2021 jährlich ein Förderpreis für Integration in Höhe von 1.000 Euro vergeben wird. Weitere Informationen unter

Bewerbung für den Förderpreis für Integration

und in der Pressemeldung der Stadt:




Integrationsarbeit und die gemeinsame Gestaltung des Zusammenlebens haben in der Stadt Troisdorf eine lange Tradition.

Das Mehrgenerationenhaus „Haus International“ im Stadtteil Troisdorf-Friedrich-Wilhelms-Hütte, ehemalige Beratungsstelle für ausländische Frauen und Mädchen aus dem Jahr 1984, macht zahlreiche Freizeit-, Bildungs- und Betreuungsangebote für Mädchen und Frauen mit und ohne Migrationshintergrund.
Insbesondere für Frauen wird dort die Teilnahme an Alphabetisierungs- und Integrationskursen organisiert. Sprachförderung, Integrationskurse und Einbürgerungstests werden für Erwachsene auch von der Volkshochschule Troisdorf/Niederkassel angeboten.

Dienstleistungen der Stadtverwaltung, die insbesondere Migrant*innen, Asylbewerber*innen oder Flüchtlinge betreffen, sind in der Lebenslage Zuwanderung nach Troisdorf zusammengestellt.

Der Integrationsrat sowie die beiden Integrationsbeauftragten der Stadt sind weitere Ansprechpartner für Bürger*innen mit Migrationshintergrund.