Aktuelles

  • News : Rathaus per Telefon, per Mail, per Webseite erreichbar

    Termine vereinbaren für den Rathaus-Besuch

    Termin vereinbaren vor dem Rathaus-Besuch!

    Bürgerinnen und Bürger können das Rathaus der Stadt Troisdorf zur Erledigung ihrer Anliegen besuchen. Dazu müssen sie allerdings telefonisch oder per E-Mail Termine vereinbaren, damit die Zahl der Besucherinnen und Besucher begrenzt bleibt. Das ist eine kreisweite Regelung.

  • News : Spicher Kreisel und Belgische Allee fertiggestellt

    Lageplan des Kreisverkehrs.

    Neuer Kreisverkehr der B8 in Spich

    Der neue Kreisverkehr am vielbefahrenen Knotenpunkt von Hauptstraße/B8, Belgische Allee und Ranzeler Straße in Troisdorf-Spich ist fertiggestellt.

  • News : Ein Altenrather am bayerischen Königshof

    Moritz Kellerhoven, ein Selbstbildnis.

    Als Altenrath zu Bayern gehörte

    Ein großer Künstler im 18. Jahrhundert, bei uns noch unbekannt: Zu seinen Lebzeiten war Moritz Kellerhoven (1758-1830) ein gefragter Porträtmaler und ab 1808 erster Professor an der Kunstakademie in München. Er wurde 1758 in Altenrath geboren.

  • News : Corona in Troisdorf und im Rhein-Sieg-Kreis

    Aktuelle Daten zu Corona in unserer Region.

    Aktuelle Zahlen

    In Troisdorf sind aktuell insgesamt 113 Menschen bestätigt infiziert. 109 Personen sind genesen und aktuell zwei Troisdorfer*innen erkrankt. Nach wie vor sind nur zwei Troisdorfer an den Folgen der Corona-Erkrankung verstorben.

  • News : Öffnung der Kindertagesbetreuung ab 8. Juni

    Der nächste Schritt der Kita-Öffnungen beginnt am 8. Juni

    Entlastung beim Elternbeitrag in Troisdorf!

    Ab 8. Juni 2020 geht das Land NRW den nächsten Schritt seines Kita-Öffnungsplans und wechselt von der erweiterten Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb. Außerdem: Troisdorfer Eltern wird die Hälfte der Elternbeiträge für Kita, Kindertagespflege und Trogata in den Monaten Juni und Juli erlassen.

  • News : Der anspruchsvollste Bauabschnitt

    Die neue Einmündung der Evrystraße in die L332n.

    Bau der Umgehungsstraße L332n

    Am 3. Juni beginnt am Herderweg der Weiterbau der Umgehung L332n auf dem technisch aufwendigsten und kompliziertesten Stück des zweiten Bauabschnitts mit der Tieflage der Straße, vier Stützwänden, sechs Brückenbauwerken und einem Versickerungsbecken.

  • News : Neue Abstellanlage für Fahrräder

    Test bestanden: v.l. Daniel Euler, Tanja Meis und Technischer Beigeordneter Walter Schaaf prüften die neue Abstellanlage.

    Bike&Ride am Bahnhof Spich

    Am Bahnhof Spich führt ein gepflasterter Weg zu einer modernen Fahrrad-Abstellanlage mit 40 abschließbaren Boxen. Sie wird ergänzt durch zwei überdachte Bereiche für jeweils sieben Räder. Die Bike&Ride-Anlage ist barrierefrei und gut beleuchtet. Ein kurzer Film veranschaulicht sie.

  • News : Spenden für Familien in Not

    Kinder gehören nicht ins Obdach.

    Projekt „Keine Kinder im Obdach“

    Die Stadt hatte das Projekt initiiert und der SKM Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e.V. setzt es in die Tat um: „Keine Kinder im Obdach“. Dazu gibt es jetzt einen Spendenaufruf.

  • News : Spenden-Plattform in Corona-Zeiten

    Stadtwerke Troisdorf: Neue Spenden-Plattform.

    Gemeinsam für Troisdorf

    In einer Mitteilung informieren die Stadtwerke Troisdorf über ihre neue Spenden-Plattform auf www.stadtwerke-troisdorf.de/gemeinsam-fuer-troisdorf, von der möglichst viele lokale Vereine, Kultureinrichtungen, soziale Initiativen sowie klein- und mittelständische Unternehmen profitieren sollen.

  • News : Zum 2. Mal Troisdorfer Heimatpreis

    2019 wurde zum ersten Mal der Heimat-Preis verliehen.

    Geschichte, Integration, Denkmalpflege

    Die Stadt vergibt den mit 5.000 Euro dotierten Heimat-Preis zum 2. Mal. Hierzu können jede natürliche oder juristische Person, die ihren Wohnsitz bzw. Sitz in Troisdorf hat, sowie Troisdorfer Schulen und Schulklassen bis zum 31. Juli 2020 der Stadt Vorschläge einreichen.

Inhalt

Grußwort des Bürgermeisters

Herzlich willkommen in der Stadt Troisdorf!

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski Button Bild vergrößern

„Mein Name ist Klaus-Werner Jablonski. Ich bin der Bürgermeister dieser Stadt und freue mich, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Schauen Sie sich ein wenig um, um die Stadt kennenzulernen, und ganz besonders würde es mich freuen, wenn ich Sie in unserer Stadt einmal persönlich begrüßen dürfte.“

Stadtportal Troisdorf.city

Zukunfts-Initiative Troisdorf-Innenstadt, Angebote und Events, Troisdorfer Geschäfte und Neuigkeiten:

Troisdorfer Stadtportal www.Troisdorf.city!

Auch als App!
Plakat Die Troisdorf APP
Alles aus unserer Stadt.
Für alle Troisdorfer und den Rest der Welt.
Die Troisdorf APP.

Hier finden Sie Unternehmen, Geschäfte, Vereine, Events und Großveranstaltungen, Flohmärkte und Kneipenevents, Hotels, Gastronomie und vieles mehr.
Aktuelle Angebote und Schnäppchen, Stellenangebote & Jobs, alle Infos und Angebote rund um ganz Troisdorf mit allen Stadtteilen und der Troisdorfer Innenstadt. So viel Troisdorf gab es noch nie!

Zu jeder Zeit, an jedem Ort, zentral erreichbar über
die Troisdorf APP.

Corona-Virus

Der Rhein-Sieg-Kreis informiert auf seiner Internetseite über die aktuelle Entwicklung und Präventionsmaßnahmen. mehr

Weitere Informationen zum Thema Corona finden Sie hier:

Auskünfte bei zusätzlichen Fragen erhalten Sie über die
Hotline des Rhein-Sieg-Kreises
Telefon: 0 22 41 / 13 33 33
E-Mail: coronavirus@rhein-sieg-kreis.de.

Öffentliche Bekanntmachungen

Die Bekanntmachungen der Stadt Troisdorf werden in der Rubrik Stadt/Rathaus, Stichwort „Aktuell“, veröffentlicht. Auf dieser Seite finden Sie auch die Tagesordnung zur aktuellen Sitzung des Stadtrats.

Nach der öffentlichen Bekanntmachung der Ortsrechtsänderungen können Sie die Satzungen, Verordnungen und Richtlinien der Stadt Troisdorf in der Rubrik Stadt/Rathaus, Stichwort „Rat und Ausschüsse - Ortsrecht“ einsehen.

Sie möchten heiraten? Ein Haus bauen? Sie suchen einen Kindergartenplatz? Oder anderweitige Hilfe?

Fotomontage eines Baubetriebsamtsmitarbeiters mit vier Armen, in denen er Werkzeug hält.

Für viele Lebenslagen bietet die Stadtverwaltung Troisdorf Hilfen und Dienstleistungen. Nach dem Lebenslagenprinzip oder über die Schlagwortsuche finden Sie schnell die auf Ihre Situation zutreffenden Informationen und Ansprechpartner.

Meldungen über Missstände, Mängel oder Beschädigungen aber auch allgemeine Fragen, Ideen, Anregungen und sonstige Anliegen können Sie online an die Beschwerdestelle schicken.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Viele Ihrer Fragen lassen sich mit Hilfe dieser Internetseiten, telefonisch oder per E-Mail klären. Oft ist jedoch eine individuelle Beratung oder eine Unterschrift im Rathaus notwendig. Informieren Sie sich über die Öffnungszeiten und die Anfahrt zum Rathaus.