Inhalt

Fahrradfreundliches Troisdorf

Zeichen eines Fahrradwegs. Im Hintergrund Radweg neben einer Straße. Button Bild vergrößern

1989 nahm Troisdorf mit dem Förderprojekt "Fahrradfreundliches Troisdorf" eine Vorreiterrolle in Deutschland ein.

Seitdem gilt für Troisdorf ein Verkehrsentwicklungsplan, der Fußgänger und Radfahrer sowie den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) neben Kraftfahrzeugen gleichberechtigt berücksichtigt.

Im Zuge dessen wurden an vielen Straßen markierte Fahrradstreifen angelegt.
Die Radwege erlauben einen zügigen und sicheren Radverkehr.