Inhalt

Grüne Dächer für Troisdorf

Titel des Faltblatts Grüne Dächer für Troisdorf

Die Zunahme der Bodenversiegelung durch Bebauung hat zahlreiche Auswirkungen: mehr Wasser muss über die Kanalisation abgeführt werden, Innenstädte heizen sich im Sommer stärker auf und natürliche Flächen gehen verloren.

Bei einer extensiven Dachbegrünung werden bewusst Pflanzenarten ausgewählt, die nur wenig Pflege benötigen und auch extreme Bedingungen, z.B. geringe Verfügbarkeit von Wasser und Nährstoffen aushalten. Es handelt sich meistens um Moose, Gräser, Stauden und Sukkulenten, also dickblättrige Pflanzenarten.

Die Vorteile eines Gründachs sind vielfältig:

  • Regenwasser wird zurückgehalten,
  • Staub und Schadstoffe aus der Luft gefiltert,
  • die Verdunstung kühlt die Umgebung ab,
  • der Bodenaufbau schützt das Dach vor Hagel und anderen Umwelteinflüssen,
  • ein begrüntes Dach ist ein neuer Lebensraum für Bienen und andere Insekten, wo einst Bodenfläche versiegelt wurde!

Durch das Förderprogramm der Stadt Troisdorf können Sie 25 € pro m² begrünter Dachfläche erhalten.


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt und in der Regel barrierefrei gestaltet. Ausnahmen sind mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet. Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.




Richtlinie zum Herunterladen (PDF)

Die Inhalte sind im PDF-Format bereitgestellt. Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie unter Hilfe.





Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Troisdorf

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

MitarbeiterKontaktBüro
Herr M. Gröger

Tel. 02241/900-748

Fax 02241/900-8748

Rathaus, Zimmer 334
Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst

zum Anfang der Tabelle