Inhalt

Stadt, Rathaus und Tourismus

Umweltamt Troisdorf informiert:
Gespinstmotte auf Tour, aber ungefährlich

Foto zur PM 244

22.05.2019 · Die Gespinstmotten sind wieder unterwegs: Sträucher und Bäume in Gärten, Parks und Wäldern sind wie in jedem Jahr um diese Zeit über und über mit weißen Gespinsten bedeckt. Das sieht gespenstisch aus und gibt oft Anlass zu besorgten Anrufen beim Umweltamt der Stadt Troisdorf. ... [mehr]

Besuch aus South Dakota im Stadtarchiv Troisdorf:
Bob Engels auf den Spuren seiner Vorfahren in Sieglar und Bergheim

Foto zur PM 239

21.05.2019 · Robert „Bob“ Anthony Engels, 79 Jahre alt, ist derzeit erstmals auf Deutschlandvisite und besuchte dabei das Troisdorfer Stadtarchiv. Organisiert und begleitet von Ute Mehlhorn von „The German American Connection – TGAC“ aus Suhl, wurden gleich mehrere biografische Stationen seiner Vorfahren angesteuert. ... [mehr]

Appell des Ordnungsamtes Troisdorf:
Überwuchs bitte zurückschneiden!

Foto zur PM 233

17.05.2019 · Die Witterung der letzten Wochen lässt Pflanzen besonders sprießen. In der Folge sind viele Straßen und Gehwege für Fußgänger und Fahrzeuge durch hineinwachsende Bäume und Sträucher eingeengt. Besonders für Fußgänger, die deswegen auf die Fahrbahn ausweichen müssen, können hierdurch Gefahren entstehen. Das städtische Ordnungsamt bittet alle Anlieger öffentlicher Straßen darauf zu achten, dass von ihrem Grundstück keine Bäume, Büsche, Hecken oder ähnliches in den öffentlichen Straßenraum hineinwachsen. ... [mehr]

Troisdorfer Trauungen auch samstags:
Gefragter Termin ist 29. Februar 2020

Foto zur PM 230

16.05.2019 · Das große attraktive Trauzimmer in idyllischer Umgebung auf Burg Wissem und das Trauzimmer im Troisdorfer Rathaus sind gefragte Orte, um sich das Ja-Wort zu geben. Pro Jahr führt das Troisdorfer Standesamt 400 bis 500 Trauungen durch. Im kommenden Jahr wird wieder samstags getraut werden. Amtsleiter Udo Rodarius und sechs Standesbeamtinnen werden dann im Einsatz sein –  auch am 29. Februar 2020, einem reizvollen Termin im Schaltjahr 2020. ... [mehr]

Einsatz im Bundesfreiwilligendienst:
Feuerwehr sucht zwei Freiwillige

Foto zur PM 229

16.05.2019 · Die Feuerwehr Troisdorf hat zwei Stellen für den Bundesfreiwilligendienst bereitgestellt. Einsatzort ist die Feuerwache in Troisdorf-Sieglar. Bewerberinnen und Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein und sollten Kenntnisse über die Einsätze der Wehr durch Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr haben. ... [mehr]

Erzähl- und Bilderabende auf Burg Wissem:
Troisdorf damals und heute

Foto zur PM 227

15.05.2019 · Beim nächsten Abend der Veranstaltungsreihe „Troisdorfs Wandel in Bildern“ geht es um Menschen in unserer Stadt. Wer sein Wissen aus selbst erlebter Troisdorfer Vergangenheit einbringen möchte, ist herzlich willkommen ... [mehr]

Europawahl am 26. Mai:
Auf Standort des Wahllokals achten!

Foto zur PM 222

14.05.2019 · Zur Europawahl am 26. Mai 2019 sind in unserer Stadt einige Stimmbezirke neu zugeschnitten worden. Dies betrifft vor allem die Stadtteile Troisdorf-Mitte, -Spich und -Sieglar. So kann es vorkommen, dass manche Wählerinnen und Wähler ein anderes Wahllokal aufsuchen müssen als bisher gewohnt. Da jeder Wahlberechtigte nur in einem einzigen, nämlich in "seinem" Wahllokal seine Stimme abgeben kann, ist es daher besonders wichtig, sich zu vergewissern, welches Wahllokal man aufsuchen muss. ... [mehr]

Neuer Ortsvorsteher in Troisdorf-Sieglar:
Wolfgang Högemann folgt auf Gisela Günther

Foto zur PM 220

14.05.2019 · Nach den Wechseln der Ortsvorsteher in Troisdorf-Rotter See und -Bergheim hat nun auch die bisherige Sieglarer Ortsvorsteherin Gisela Günther ihr Amt nach 20 Jahren rastlosem und erfolgreichem Einsatz für den Stadtteil Sieglar abgegeben. Sie bleibt aber weiterhin Mitglied des Stadtrats und eine der vier Vize-Bürgermeister der Stadt Troisdorf. ... [mehr]