Inhalt

Dienstleistungen und Serviceangebote der Stadtverwaltung Troisdorf

Ordnungsbehördliche Namensänderung

Unter ordnungsbehördlicher Namensänderung versteht man die öffentlich-rechtliche Namensänderung nach dem Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen.
Für eine ordnungsbehördliche Namensänderung muß ein Antrag vorliegen.

Hierunter fallen nicht die standesamtlichen Namensänderungen familienrechtlicher Art.



Weiterführende Informationen

Zugrunde liegende Rechtsvorschrift:



Zuständige Organisationseinheit

32.3 - Bürgerbüro


Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadt Troisdorf

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

Mitarbeiterin Kontakt Büro
Frau E. Klein

E-Mail senden ...

Tel. 02241/900-341

Fax 02241/900-8341
Rathaus, Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst
Zimmer E02

zum Anfang der Tabelle