Inhalt

Dienstleistungen und Serviceangebote der Stadtverwaltung Troisdorf

Gewährung von Zuschüssen zu den Wohnkosten (Wohngeld)

Wohngeld ist ein vom Bund und dem Land Nordrhein-Westfalen jeweils zur Hälfte getragener Zuschuss zu den Wohnkosten (sowohl zur Miete in Form des Mietzuschusses als auch zu den Finanzierungskosten des eigenen Hauses in Form des Lastenzuschusses).

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. Dort finden Sie auch den Wohngeldrechner NRW, mit dessen Hilfe Sie überschläglich und anonymisiert berechnen können, ob für Sie ein grundsätzlicher Anspruch auf Wohngeld bestehen könnte.

Beantragung

Das Wohngeld muss persönlich (Nachweis durch Personalausweis, Reisepass, Geb.-Urkunde, Stammbuch) schriftlich beantragt werden. Entsprechende Formulare und Anlagen finden Sie ebenfalls auf den Seiten des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen oder bei den zuständigen MitarbeiterInnen im Rathaus der Stadt.



Zugrunde liegende Rechtsvorschrift



Zuständige Organisationseinheit

50.3 - Wohnungswesen


Ihre Ansprechpartnerinnen bei der Stadt Troisdorf

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

Bereich / Mitarbeiterin Kontakt Büro
Nachname A-K

Frau J. Noack

Tel. 02241/900-678

Fax 02241/900-8678
Rathaus, Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst
Zimmer 184
Nachname L-Z

Frau A. Koch

Tel. 02241/900-676

Fax 02241/900-8676
Rathaus, Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst
Zimmer 184a

zum Anfang der Tabelle