Inhalt

Dienstleistungen und Serviceangebote der Stadtverwaltung Troisdorf

Erteilung und Organisation des Musikschulunterrichts

Die Musikschule der Stadt Troisdorf soll Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die Musik heranführen sowie musikalische Fähigkeiten und Begabungen erschließen und fördern.
Die Heranbildung des Nachwuchses für das Laienmusizieren, die Begabtenauslese und Begabtenförderung sowie die vorberufliche Fachausbildung sind ihre besonderen Aufgaben.

Die Musikschule soll ferner Kinder und Jugendliche über tänzerisch-rhythmische Gymnastik zum künstlerischen Tanz führen.

Der Unterricht in der Musikschule erfolgt als Gruppen- oder Einzelunterricht.

Anmeldung

Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Die entsprechenden Formulare finden Sie hier zum Herunterladen.

Formulare zum Herunterladen (PDF)

Die Formulare sind im PDF-Format bereitgestellt. Sie können am Bildschirm ausgefüllt werden. Mehr Informationen zum Thema PDF finden Sie in unserer Hilfe.
Bei Bedarf drucken Sie bitte die (ausgefüllten) Formulare aus und senden sie unterschrieben an die jeweils angegebene Adresse. Achten Sie bitte auf die Vollständigkeit des Formularausdrucks, insbesondere auf bereits ausgefüllte Felder oder Unterschriftenfelder!




Gebühren

Die Gebühren für den Musikschulunterricht richten sich nach der Satzung über die Erhebung von Gebühren für den Besuch der Musikschule der Stadt Troisdorf.



Zugrunde liegende Rechtsvorschrift

Die zugrunde liegende Satzung kann im PDF-Format heruntergeladen werden.

Satzung zum Herunterladen (PDF)

Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie unter Hilfe.




Zuständige Organisationseinheit

40.3 - Musikschule


Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Troisdorf

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

Mitarbeiter Kontakt Büro
Herr A. Froitzheim

E-Mail senden ...

Tel. 02241/900-443

Fax 02241/900-8443
Musikschule, Römerstraße 61 Symbol Stadtplandienst

zum Anfang der Tabelle