Inhalt

Sammelaktion in der Stadthalle Troisdorf:

Bald ist Weihnachtspaketetag!

Am Dienstag, 19. Dezember 2017, von 10 bis 19 Uhr in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Str. 167,

sammelt der SKM Lebensmittelspenden in weihnachtlich geschmückten offenen Kartons für die Troisdorfer Tafel. Die Pakete sollen es bedürftigen Troisdorferinnen und Troisdorfern ermöglichen, ein Weihnachtsessen zuzubereiten oder ein paar leckere Dinge für die Festtage zu haben. Die Lebensmittel sollten ungekühlt haltbar sein.

Verteilen statt vernichten: Die Troisdorfer Tafel ist ein Projekt des SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e.V., um überzählige oder überproduzierte Lebensmittel zur Weitergabe an Bedürftige zu sammeln. Das sind Menschen, die am Existenzminimum leben, Rentner mit geringem Einkommen, Alleinerziehende, Sozialleistungsempfänger, Suchtkranke und andere Personen.

Infos erhält man bei der Troisdorfer „Tafel für Leib und Seele“, Pfarrer-Kenntemich-Platz 25, Eingang Kirchstraße, Troisdorf-Mitte, Tel. 02241/41018, Mail: troisdorfertafel@skm-rhein-sieg.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 588 vom 04.12.2017 - Pressestelle der Stadt Troisdorf