Inhalt

Märchenstunde in der Stadtbibliothek Sieglar:

Die Schöne und das Biest in Sieglar

Buchcover aus dem Verlag Don Bosco.Bild vergrößern

Beim Erzähltheater in der Stadtbibliothek in Sieglar wird das bekannte französische Märchen „Die Schöne und das Biest“ vorgelesen. Die hübsche Bella erklärt sich bereit, im Austausch gegen ihren Vater, in das Schloss umzuziehen, in dem ein hässliches, unheimliches Ungeheuer sein Unwesen treibt. Doch so schrecklich ist das Biest gar nicht, im Gegenteil es ist eigentlich ganz nett. Kann Bella die Bestie von ihrem Fluch befreien?

Kleine Märchenfans im Alter von vier bis acht Jahren können sich die Geschichte

am Freitag, 27. Oktober 2017, um 15.30 Uhr in der Bibliothek im Schulzentrum Edith-Stein-Straße, Troisdorf-Sieglar,

anhören und die schönen Bilder im Erzähltheater ansehen. Anschließend können sie sie selbst auf Papier bannen und dabei kreativ werden. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung in der Stadtbibliothek Sieglar oder unter Tel. 02241/9623450 gebeten. Die Bibliothek ist Dienstag und Freitag 10 bis 18 Uhr, Mittwoch 10 bis 13 Uhr, Donnerstag 13 bis 18 Uhr und Samstag 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Peter Sonnet

Pressemeldung 497 vom 18.10.2017 - Pressestelle der Stadt Troisdorf