Inhalt

Abo der Theatergemeinde Köln:

Konzerte und Opern für Troisdorferinnen und Troisdorfer


  •  Das Orchestre Philharmonique du Luxembourg. Foto: Blitz. 
  •  Das Mahler Chamber Orchestra. Foto: Manu Agah. 

Wie in jedem Jahr bietet die Theatergemeinde Köln auch für die Spielzeit 2018/2019 speziell für Troisdorfer Bürgerinnen und Bürger ein interessantes Abonnement im Bereich der Sinfonien und des Musiktheaters an. Die Eintrittspreise sind stark ermäßigt.

Beginn ist
am Sonntag, 16. September 2018, um 18 Uhr in der Kölner Philharmonie,

mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg und Werken von Strawinsky und Tschaikowsky. Am 25. November 2018 spielt das Mahler Chamber Orchestra in der Philharmonie Werke von Martinu, Mozart und Strauss. Im Staatenhaus folgen am 17. März 2019 Beethovens Oper „Fidelio“ und am 15. Juni 2019 Offenbachs Operette „Die Großherzogin von Gerolstein“.

Ansprechendes Programm

Anmeldeformulare der Theatergemeinde Köln liegen im Troisdorfer Rathaus, in den beiden Stadtbibliotheken und in der Musikschule aus. Auskunft gibt die Theatergemeinde Köln unter Tel. 0221/9257420, E-Mail: service@theatergemeinde-koeln.de.

In seinem Grußwort zu dem traditionellen Abonnement-Angebot aus Köln schreibt Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski: „Ein weiteres Mal überzeugt die Theatergemeinde Köln mit einem bestechenden Exklusivprogramm für Troisdorfer Bürgerinnen und Bürger im Bereich der Oper und der symphonischen Musik. Ich wünsche allen Troisdorfer Freunden klassischer Musik gute Unterhaltung und bleibende Musikeindrücke. Mehr Infos auf www.theatergemeinde-koeln.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 364 vom 03.08.2018
Pressestelle der Stadt Troisdorf