Inhalt

Neuer Kreisverkehr B8 / Belgische Allee:
Umfangreiche Bauarbeiten ab 21. August

Umleitungsplan Hauptstraße/B8.Bild vergrößern

Am vielbefahrenen Knotenpunkt von Hauptstraße/B8, Belgische Allee und Ranzeler Straße in Troisdorf-Spich wird die Stadt einen neuen Kreisverkehr bauen lassen. Mit dem Beschluss des Troisdorfer Stadtrats dazu ist auch die zukünftige nachhaltige Verkehrsentlastung für den Stadtteil Spich auf den Weg bzw. auf die Straße gebracht worden. LKWs werden zukünftig hauptsächlich über die Ranzeler Straße in die Gewerbegebiete fahren.

Weil die Bahnunterführung an der Ranzeler Straße für den Schwerlastverkehr Richtung Gewerbegebiet Heuserweg mit einer Höhe von vier Metern passierbar sein muss, muss der Kreisverkehr rund 3,50 Meter tiefer gelegt werden. Das komplexe Bauvorhaben führt zu umfangreichen Bauarbeiten auf den drei betroffenen Straßen und schwierigen Regelungen für die Verkehrsführung auf der Bundesstraße während der Bauzeit.

Übersichtliche Umleitungen

Am Montagmorgen, 21. August 2017, beginnen die rund einjährigen Bauarbeiten, die entsprechenden Sperrungen auf der Hauptstraße/B8 sowie die Umleitungen. Richtung Autobahn/A59 führt eine Umleitung von der Hauptstraße über die Bonner Straße und die Luxemburger Straße zum Kreisverkehr Kriegsdorfer Straße und von dort auf die Autobahn und umgekehrt.

In Fahrtrichtung Köln-Porz führt eine Behelfsstraße vor dem Gewerbegebiet „Belgische Allee“ von der Hauptstraße zur Maarstraße und Brüsseler Straße, weiter zur Niederkasseler Straße auf Kölner Stadtgebiet und schließlich wieder auf die B8 Richtung Porz.

Die provisorische Fahrbahn zwischen Hauptstraße und Maarstraße wird ab dem 16. August 2017 gebaut. Dazu wird die Maarstraße an der Ecke Bensberger Straße gesperrt und zur Sackgasse. Auf der Hauptstraße  von der Bensberger Straße bis zur Belgischen Allee gibt es während dieser Bauarbeiten vorübergehend eine Einengung der Fahrbahn. 

Auf dem Mauspfad/K20 aus Köln kommend und aus dem Gewerbegebiet „Camp-Spich“ fährt man ab dem Kreisverkehr an der Belgischen Allee in Richtung Troisdorf-Innenstadt über Mauspfad und Altenrather Straße.

Provisorischer Weg für Radfahrer

Der Fahrradverkehr parallel zur B8 wird während der Bauzeit nicht in die Belgische Allee abbiegen können. Dazu wird ein provisorischer Übergang über die Hauptstraße in die Bensberger Straße zur Fahrt in das Gewerbegebiet geschaffen. Später wird eine neue Brücke für Radfahrer und Fußgänger über die Ranzeler Straße gebaut werden. Sie gehört zum gesamten Bauvorhaben.

Die Stadt bittet um Verständnis für die vorübergehende Regelung und um besondere Rücksicht im betroffenen Stadtteil und Straßenabschnitt.

Den Lageplan des neuen Kreisverkehrs finden Sie unten als pdf-Datei. Weitere Informationen finden Sie unter den Stichwort Baustellen  hier auf der Webseite.

Peter Sonnet

Pressemeldung 348 vom 24.07.2017 - Pressestelle der Stadt Troisdorf


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Die PDF-Dateien sind in der Regel barrierefrei gestaltet. Dateien, die nicht von der Stadt Troisdorf erstellt wurden, erfüllen unter Umständen diese Kriterien nicht und sind dann mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet.
Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in unserer Hilfe.