Inhalt

Theater für Kinder in der Stadtbibliothek:

Der kleine Georg und der Drache

Zwischen Angst und Mut: Der kleine Georg und der Drache.Bild vergrößern

In den Bergen wohnt der gefürchtete Drache und in der Nähe befindet sich ein Dorf mit einem Schloss. Dort wohnt der König mit der Prinzessin. Der Drache will die Prinzessin haben, sonst wird er das Dorf vernichten. Schweren Herzens macht sich die Prinzessin auf den Weg und trifft den kleinen Georg. Werden die beiden mit Mut und List den Drachen besiegen?

Am Samstag, 21. April 2018, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte,

spielt das „guck‘mal“ Figurentheater die spannende Legende für kleine Drachenkämpfer und Prinzessinnen. Mit vielfältigen Klängen werden die Sinne der Kinder geöffnet und ihre Phantasie geweckt. In Wohnzimmeratmosphäre sind die kleinen Zuschauer ganz nah an der Kulisse dran. Die Vorstellung ist für Kinder im Alter ab 4 Jahren und dauert ca. 45 Minuten. Der Eintritt kostet 5 Euro für Kinder, 6 Euro für Erwachsene. Der Kartenvorverkauf läuft ab sofort in der Bibliothek während der Öffnungszeiten dienstags und freitags 10 bis 18 Uhr, mittwochs 10 bis 13 Uhr, donnerstags 13 bis 18 Uhr und samstags 10 bis 14 Uhr. Weitere Infos im Netz auf www.stadtbibliothek-troisdorf.de. Parkmöglichkeiten im Parkhaus Forum Troisdorf, Kirchstraße. Infos zum Figurentheater auf www.guckmal-figurentheater.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 130 vom 16.03.2018 - Pressestelle der Stadt Troisdorf