Inhalt

Adventszeit auf dem Europaplatz:

Ortsvorsteher stellt Weihnachtsbaum auf

Das Team des Sieglarer Junggesellenvereins und Zuschauer gemeinsam mit Ortsvorsteher Alfons Bogolowski (2.v.r.).Bild vergrößern

Auch dieses Jahr läutete der Ortsvorsteher von Troisdorf-Rotter See, Alfons Bogolowski, die Vorweihnachtszeit im Stadtteil traditionell mit dem Aufstellen und Schmücken eines Tannenbaums ein.

Mit tatkräftiger Hilfe und vereinten Kräften von Mitgliedern des Junggesellenvereins Sieglar stellte Bogolowski einen großen Weihnachtsbaum auf dem Europaplatz auf. Er sorgte damit für helle weihnachtliche Vorfreude. Festlich geschmückt wurde der Weihnachtsbaum mit Basteleien der Kinder aus dem Kindergarten St. Franziskus.

„Der Weihnachtsbaum auf dem Europaplatz ist eine Attraktion in unserem Stadtteil und ein schönes Zeichen für eine festliche Adventszeit“, freute sich Ortsvorsteher Bogolowski.

Peter Sonnet

Pressemeldung 597 vom 06.12.2017 - Pressestelle der Stadt Troisdorf