Inhalt

Jazz-Montag im Kunsthaus Troisdorf:

New Yorker Schlagzeuger bei Session

Der New Yorker Schlagzeuger Christian Finger wird zu Gast in Troisdorf sein. Auf seiner Europatour ist er als Special Guest bei der Troisdorfer Jazz-Session.

am Montag, 4.Dezember 2017, um 19.30 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte.

Neben seiner Konzerttätigkeit hat er mittlerweile drei CDs unter seinem Namen veröffentlicht, die im Spannungsfeld zwischen Jazz, improvisierter Musik und Klassik von der Fachpresse hoch gelobt wurden. Außerdem ist er Leiter der NY Drum School, Autor eines Lehrbuches und (Gast-) Dozent an verschiedenen Hochschulen in New York und Europa. Der Schlagzeuger studierte an der Musikhochschule Detmold, in Amsterdam und New York und spielte mit vielen bekannten Musikern, darunter die Saxophonlegende Lee Konitz. Infos auf  www.christianfinger.com.

Bei der Session sind alle zum Mitspielen eingeladen, die mindestens einen Jazzstandard spielen oder singen können und darüber improvisieren möchten. Der Eintritt ist frei, Getränke werden angeboten und es wird für die Veranstaltung um Spenden gebeten. Auskunft gibt Christian Oschem unter Tel. 02241/972172.

Peter Sonnet

Pressemeldung 579 vom 29.11.2017 - Pressestelle der Stadt Troisdorf