Inhalt

Musik- und Tanzshow in der Stadthalle Troisdorf:

Irish Christmas - Klänge aus Irland

Szene aus der Irish-Christmas-Musik- und Tanzshow. Foto: Dietrich Dettmann. Bild vergrößern

Am Sonntag, 17. Dezember 2017, um 19 Uhr in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167,
erhält man einen kleinen Einblick in die fröhliche irische Weihnachtszeit zwischen Tradition und Moderne. Festliche Lieder, fröhliche Tänze und stimmungsvolle Musik – die irische Truppe Cheol Chiarrai aus Kerry bringt die Festtagstraditionen der Grünen Insel mit diesem Abend voll irischer Lebenslust nach Troisdorf.

„Irish Christmas“ ist ein Abend mit mitreißender Instrumentalmusik, Gesang und der berühmten irischen Tanzfreude. Die Show ist zugleich eine Reise in die irische Vergangenheit, zurück zu den alten Weihnachtstraditionen der Grünen Insel, aber auch ein Blick auf die irischen Weihnachtsbräuche der Gegenwart.

„Irish Christmas“ bezaubert mit den wilden Melodien der irischen Fiedel, den seelenvollen Klängen der Flöte, dem rhythmischen Trommeln der Bodhran oder den halsbrecherischen Läufen des Akkordeons. Von fünf Live-Instrumentalisten auf der Bühne begleitet singen Sängerin und Sänger traditionelle und moderne irische (und vielleicht auch deutsche) Weihnachtslieder. Und die Tänzer führen mit unnachahmlichem Elan die irischen Reels und andere festliche Tänze vor

Der Eintritt kostet im Vorverkauf ab 20,10 Euro, an der Abendkasse ab 23,40 Euro zuzüglich örtlicher Gebühren. Eintrittskarten erhält man im „Kartenhaus“ in der Stadthalle, Kölner Str. 167, gegenüber dem Rathaus, geöffnet montags bis freitags von 15 bis18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr. Kartenbestellungen und Infos unter Tel. 02405/40860, info@daskartenhaus.de. Mehr Programm der Stadthalle unter www.stadthalle-troisdorf.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 554 vom 16.11.2017 - Pressestelle der Stadt Troisdorf