Inhalt

Jubiläumsaufführung am Heinrich-Böll-Gymnasium:

30 Jahre Tanztheater des HBG

Das 30-jährige Bestehen seines Tanztheaters feiert das Heinrich-Böll-Gymnasium mit einer Jubiläumsaufführung
am Freitag, 10. November 2017, um 19.30 Uhr in der Aula, Edith-Stein-Str. 15 in Troisdorf-Sieglar.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 5 Euro, für Kinder 3 Euro.

In über 50 Aufführungen hat das Tanztheater das Schulleben seit 1987 maßgeblich geprägt und mitgestaltet. „Das Tanztheater hat vielen Schülerinnen und Schülerinnen großartige Erinnerungen und Erfahrungen ermöglicht. Auch Lehrerinnen und Lehrer, viele ehemalige Schülerinnen und Schüler, viele Eltern haben in den vergangenen 30 Jahren an den Aufführungen unseres Tanztheaters mitgewirkt“, berichtet Schulleiter Ralph Last. Das Tanztheater stehe auch für ein erfolgreiches Miteinander in der Schulgemeinschaft.

Dazu gehören die Tanztheater-AGs der verschiedenen Stufen, das Ensemble und ein Sportkurs Tanzen. Zum Programm des Jubiläumsabends gehören 20 Aufführungen der Tanzgruppen und verschiedener Schülerinnen und Schüler, unter anderem aus dem Jubiläumsstück „Peter Pan“.

Peter Sonnet

Pressemeldung 539 vom 08.11.2017 - Pressestelle der Stadt Troisdorf