Inhalt

Matinee im Portal Wahner Heide:

Im Wald und auf der Heide

In einer weiteren Matinee auf Burg Wissem geht es um das Wechselspiel zweier Landschaftstypen: Wald und Heide. Sie kommen und gehen im Wandel der Jahrtausende. In der Kulturgeschichte erscheinen sie öfters als „Konkurrenten“. Als immer mehr Heiden verschwanden, erklärten die frühen Naturschützer sie zur „Urnatur“. Aber der Lebensraum Heide rückt immer stärker in den Fokus des Naturschutzes und der Wissenschaft.

In einer Diskussionsrunde
am Sonntag, 18. November 2018, um 11 Uhr im Saal Wahner Heide, Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte,

nehmen dazu Detlev Arens, Autor des Bestsellers „Der deutsche Wald“ sowie eines Buchs über die Wahner Heide, und Jörg Pape, ehemaliger Leiter des Bundesforstamtes Wahner Heide, Stellung. Der Eintritt ist frei. Auskunft gibt Beate von Berg, Tel. 02241/900-425, Mail: vonbergb@troisdorf.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 515 vom 29.10.2018
Pressestelle der Stadt Troisdorf