Inhalt

Vorlesestunde in der Bibliothek Sieglar:

Unterwegs mit der Schusselhexe

Die Schusselhexe. Buchcover aus dem Verlag Don Bosco.Bild vergrößern

Die kleine Schusselhexe wird von den älteren Hexen ausgelacht, denn sie kann sich die richtigen Zauberreime einfach nicht merken. Aus Versehen hat sie einen blauen Hasen statt eines schwarzen Rabens gezaubert, ihr Hexenhäuschen ist krumm und schief geraten und ihr Besen ebenso. Als plötzlich ein Riese die Hexen bedroht und den Wald zerstören will, ist es die kleine Schusselhexe, die ihn besänftigen kann. Kleine Hexenfans im Alter ab vier Jahren erfahren mehr

am Freitag, 12. Oktober 2018, um 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek Edith-Stein-Straße, Troisdorf-Sieglar.

Das Bilderbuch von Anu Stohne und Henrike Wilson wird als Erzähltheater vorgetragen und lädt zum Mitreimen und Mitlachen ein. Im Anschluss wird gemeinsam gemalt. Der Eintritt ist frei, da die Plätze jedoch begrenzt sind, wird um Anmeldung in der Stadtbibliothek Sieglar, Tel. 02241/9623450 gebeten. Die Bibliothek ist Dienstag und Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch 10:00 bis 13:00 Uhr, Donnerstag 13:00 bis 18:00 Uhr und Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Peter Sonnet

Pressemeldung 478 vom 04.10.2018
Pressestelle der Stadt Troisdorf