Inhalt

Erzähltheater in der Stadtbibliothek Sieglar:

Wenn Lisa wütend ist …

Wenn Lisa wütend istBild vergrößern

Beim Vorlesenachmittag in der Stadtbibliothek Sieglar kommt wieder das beliebte japanische Erzähltheater Kamishibai zum Einsatz: am Freitag, 29. Juni, um 15:30 Uhr in der Stadtbibliothek Sieglar, Edith-Stein-Straße. Diese Art des Erzählens verbindet auf besonders reizvolle Art und Weise das Vorlesen und Anschauen der dazugehörigen Illustrationen.

Diesmal wird das Gefühl „Wut“ in ausdruckstarken Bildern und einprägsamen Worten deutlich, sodass sich jeder kleine Wüterich (männlich und weiblich) verstanden fühlen wird.

In dem Bilderbuchklassiker „Wenn Lisa wütend ist“, wird ihr Schatten riesengroß, sie könnte einen Knoten in jeden Baum machen und würde am liebsten alle auf den Mond schießen, aber irgendwann ist selbst die größte Wut verraucht und Lisa kann wieder lachen.

Kinder von vier bis sechs Jahren können in der Stadtbibliothek Sieglar oder unter Telefon 02241/9623450 angemeldet werden. Der Eintritt ist frei. Die Bibliothek hat zu den folgenden Zeiten geöffnet: Dienstag und Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch 10:00 bis 13:00 Uhr, Donnerstag 13:00 bis 18:00 Uhr und Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr.

Johannes Schmitz

Pressemeldung 294 vom 20.06.2018 - Pressestelle der Stadt Troisdorf