Inhalt

Familienfest mit Empfang neuer Bürger:

Troisdorf feiert mit viel Musik in der Fußgängerzone

Verkaufsoffener Sonntag und italienischer Markt

Musik, Spaß und viel Bewegung: Zwei überaus kurzweilige Tage mit kunterbuntem Programm wird das Wochenende am Samstag und Sonntag, 30./31. Mai 2015 bieten. Dann findet jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Fußgängerzone das große Troisdorfer Familienfest statt mit dem Neubürgerempfang am Samstag um 15 Uhr und dem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Das beliebte und über die Region hinaus bekannte Familienfest ist vom bisherigen Datum im September auf den sonnigen blühenden Mai vorverlegt worden. Außerdem findet es in diesem Jahr auf dem neu gestalteten Fischerplatz beim „Dicken Mann“ statt. Viel Vergnügen bei Musik, leckeren Speisen und ungewöhnlichen Angeboten in den Geschäften!

Das Familienfest startet auf der Bühne Fischerplatz am Samstag um 11 Uhr mit Musik der Troisdorfer Schülerband „Lampenfieber“. Danach kann man sich an den Bewegungen des Fitness Clubs und an Mitmach-Tanzshows der Tanzschule Breuer beteiligen. Um 12 Uhr erklingt Dudelsack-Musik und um 13 Uhr spielt das Blasorchester des Musikvereins „Siegklang“ aus Meindorf.

Neue Bürger werden begrüßt

Am Samstag um 15 Uhr wird Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski die Gäste aus dem Kreis der mehr als 3.000 neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt (seit Juli 2014) begrüßen. Gleichzeitig weiht er den neuen Fischerplatz als Element der Fußgängerzone ein, die zurzeit umgestaltet und modernisiert wird. Stadthistoriker Peter Haas wird in einer launigen Rede die Geschichte des Platzes und Troisdorfs Revue passieren lassen. Es folgt jede Menge fetzige Musik mit den „Samba Läusen“ um 16 Uhr und dem Trio „Fiesta Poets“ um 17 Uhr.

Der Sonntag bietet auf der Bühne noch mehr Musik, Tanz und lustige Aktionen mit Liedern und Zauberei für Kinder. Um 15 Uhr moderiert Hans Dahl vom Festkomitee Troisdorfer Karneval die kurzweilige Verlosung eines Gewinnspiels. Preise sind unter anderem ein Familienpaket des Phantasialands Brühl, Gutscheine aus Reisebüro, Fahrschule, Kino und Aggua, ein Schnupperkurs bei Golf West in Kriegsdorf und vieles mehr. Gewinnspielkarten erhält man ab 18. Mai 2015 in den Geschäften der Fußgängerzone und im Rathaus Kölner Str. 176.

Um 15.30 Uhr spielt die Band „Jack is Back“ und um 17 Uhr die Band mit Chor „Young Hope“ aus Eitorf. Kinder können sich beim Torwandschießen, auf einer Hüpfburg, beim Melk-Wettbewerb und an einer Kletterwand austoben. Das ausführliche Festprogramm findet man unten als pdf-Datei.

Buon appetito!

Auch den beliebten italienischen Markt „Buongiorno Italia in Troisdorf“ findet man wieder an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr in der Fußgängerzone auf der Kölner Straße, Ecke Von-Loe-Straße. Händler aus Italien bieten köstliche Spezialitäten verschiedener Regionen an, verschiedene Sorten Käse, Salami, Wein, Schinken, Likör, Sekt und vieles mehr. Buon appetito!

Die Stadt bittet die Besucherinnen und Besucher des Familienfests wegen des hohen Verkehrsaufkommens, zu Fuß, per Rad oder Bus in die Innenstadt zu kommen. Am Bahnhof Troisdorf halten die Buslinien 501, 503, 506, 507, 508 und 551, die Bahnen S 12 und S 13 und die Regionalbahnen. Begrenzte Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus Forum, Parkhaus am Bahnhof, Parkplatz Pfarrer-Kenntemich-Platz und in den Parkgaragen der Galerie, des Kauflands und des City Centers.

Wir sagen danke für Ihren Besuch

„Wir sagen Danke für Ihren Besuch in unserer City“ ist das Motto des diesjährigen Familienfests am 30. und 31. Mai in der Troisdorfer Innenstadt. Mit diesem Thema möchten sich die Troisdorfer Einzelhändler bei ihren Kundinnen und Kunden für ihre Treue und ihren Besuch in der City bedanken.

Mit zahlreichen Aktionen, liebevoll gestalteten Schaufenstern, Give-aways und spannenden Gewinnspielen unterstreichen die Einzelhändler das attraktive Angebot der Innenstadt. 14 Einzelhändler (Sporthaus Polster, Mayersche Buchhandlung, J.A.M. Jeans and More, Fantasie, Akzente, Rappelkiste, Ursula Apotheke, First Reisebüro, Chelsea-Boutique, Der Wäscheladen, Schuhhaus Ritter, Vierbaum Orthopädie, Jonen Augenoptik/Hörakustik, Doc Morris Apotheke)  ließen sich im Vorfeld von dem TV–bekannten Gestalter Carsten Bolz beraten und setzen nun die Idee eines einheitlichen Auftritts der Innerstadt um.

Für die „herzlich“ gestalteten Werbemittel zeichnet indes das ebenfalls in Troisdorf ansässige Unternehmen NagelTeam GmbH verantwortlich und stellte den Einzelhändlern Herzen in allen möglichen Formen zur Verfügung. Unterstützt und koordiniert wird die Aktion durch die Werbegemeinschaft Troisdorf aktiv e.V., die Troisdorfer Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketinggesellschaft (TROWISTA) und die Pressestelle der Stadt Troisdorf.

Stephanie Lottis, Vorsitzende von Troisdorf aktiv e.V. freut sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit: „Wir möchten dem Kunden gegenüber unsere Wertschätzung ausdrücken. Dass nun so viele Geschäfte das gemeinsame Motto aufgreifen und ganz individuell umsetzen ist ein großer Erfolg. Unser Familienfest wird dadurch nun noch attraktiver.“

Peter Sonnet

Pressemeldung 224 vom 29.05.2015
Pressestelle der Stadt Troisdorf


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Die PDF-Dateien sind in der Regel barrierefrei gestaltet. Dateien, die nicht von der Stadt Troisdorf erstellt wurden, erfüllen unter Umständen diese Kriterien nicht und sind dann mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet.
Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in unserer Hilfe.