Inhalt

Montags ist Jazz im Kunsthaus:

Jazzsession im Frühling

Die Jazzsession am ersten Montag im Monat in Troisdorf hat sich als Erfolgsmodell in der Jazzszene der Region etabliert. Durch die Anwesenheit einer professionellen Rhythmusgruppe bietet sich jedem, der Jazz spielen möchte, die Möglichkeit, gut begleitet zu werden. Der Frühling beginnt für die Troisdorfer Jazzgemeinde mit der Session

am Montag, 7. Mai 2018, um 19.30 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Die Hausband mit Christian Oschem an der Gitarre, Urs Wiehager am Kontrabass und Christoph Freier am Schlagzeug freut sich auf jeden, der gerne seine Jazzkünste auf dem Instrument oder mit der Stimme zusammen mit einer professionellen Band vorführen möchte. Dabei sind Anfänger mindestens so gerne gesehen, wie fortgeschrittene Musikerinnen und Musiker. Jeder, der mindestens einen Jazzstandard spielen kann, ist willkommen. Weitere Infos per Mail an: christian@oschem.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 208 vom 30.04.2018 - Pressestelle der Stadt Troisdorf