Inhalt

Der Leyenweiher

Wandern

Zwischen Köln und Bonn bietet das weitläufige Troisdorf durch seine Lage an Sieg und Agger und den beiden Naturschutzgebieten Wahner Heide und Siegaue Wanderern und Radfahrern viele Möglichkeiten.

Für die Wanderwege durch die Heide gelten aufgrund ihrer Geschichte als Truppenübungsplatz und ihrer militärischen Nutzung besondere Regeln und Hinweise.

Geocaching-Touren anlässlich des 50-jährigen Stadtjubiläums

Um die Troisdorfer Stadtteile einmal von anderer Seite kennen zu lernen, wurden im Rahmen von „1969 – 2019. Eine Stadt in den besten Jahren.“ im Stadtgebiet insgesamt 8 Geocaches ausgelegt.

Troisdorfer Geschichtswege

Das Portal Wahner Heide Burg Wissem bietet im Rahmen seines Themas "Natur erzählt Geschichte(n)" Informationen zu den vier Geschichtswegen durch Troisdorf, Spich und Altenrath. Sie wurden vom Heimat- und Geschichtsverein Troisdorf entwickelt und sind als Halbtagestouren zu bewältigen. Alle vier Touren führen durch den Stadtwald und die Wahner Heide. Wissenswertes und Unterhaltsames aus der Historie von Stadt und Heide gilt es zu entdecken.
Die Geschichtswege sind als Wanderkarten mit Erläuterungen in der Tourist-Information auf Burg Wissem erhältlich.

Geführte Wanderungen

Sowohl der Eifelverein Troisdorf als auch die Wanderfreunde Rhein-Sieg bieten regelmäßig geführte Wanderungen. Über das Portal Wahner Heide Burg Wissem besteht außerdem die Möglichkeit, individuelle geführte Spaziergänge und Wanderungen in die Wahner Heide oder das Gebiet rund um Burg Wissem zu buchen.