Aktuelles

  • News : Willkommen auf Burg Wissem!

    Der Nikolaus wartet auf die Gäste beim Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem.

    Der etwas andere Weihnachtsmarkt

    Schon zum 16. Mal findet der aparte Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem statt. Burghof‚ Burgallee und Remise werden wieder festlich geschmückt sein. Der etwas andere Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem findet statt von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Dezember 2017, Freitag von 14 bis 21 Uhr, Samstag von 11 bis 21 Uhr, Sonntag von 11 bis 19 Uhr.

  • News : Bald ist Weihnachtspaketetag!

    Einfach mal mitmachen bei Sammelaktion der Troisdorfer Tafel!

    Sammelaktion in der Stadthalle Troisdorf

    Am Dienstag, 19. Dezember 2017, in der Stadthalle Troisdorf, sammelt der SKM Lebensmittelspenden in weihnachtlich geschmückten offenen Kartons für die Troisdorfer Tafel. Die Pakete sollen es bedürftigen Troisdorferinnen und Troisdorfern ermöglichen, ein Weihnachtsessen zuzubereiten.

  • News : Troisdorf unterstützt Bürgerengagement

    Im Troisdorfer Rathaus beteiligt man sich am Netzwerk für Bürgerengagement.

    Landesweites Netzwerk für das Ehrenamt

    Die Stadt Troisdorf beteiligt sich an einem NRW Städtenetzwerk zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. „Bürgerschaftliches Engagement findet zu 80 Prozent auf lokaler Ebene statt. Das wollen wir unterstützen“, erklärte Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski.

  • News : Alter Aufbau auf neuem Fahrgestell

    Neuer Rettungswagen für die Troisdorfer Feuerwehr.

    Übergabe eines Rettungstransportwagens

    Runderneuerter Rettungswagen: Der zuständige Dezernent für die Feuerwehr der Stadt Troisdorf, Beigeordneter Horst Wende, übergab den Schlüssel für einen quasi neuen alten Rettungstransportwagen (RTW) dem Amtsleiter der hauptamtlichen Wehr in der Feuerwache in Troisdorf-Sieglar, Brandamtsrat Lars Gödel.

  • News : Esel, Rentier und falscher Schneemann

    Nikolaus auf Tour: Buchcover des Verlags Don Bosco.

    Vorlesen und malen in beiden Stadtbibliotheken

    Erzähltheater und Papa-Zeit Vom Weihnachtsesel, Rentier und falschen Schneemann: In den beiden Häusern der Troisdorfer Stadtbibliothek werden noch kurz vor Weihnachten Vorlesestunden mit anschließendem Malen und Basteln für Kinder im Alter zwischen vier und acht Jahren angeboten.

  • News : Winter in Troisdorf - wer macht was?

    Winterdienst kann auch Spaß machen.

    Informationen zum Winterdienst

    Neben den Pflichten der Straßenreinigung bestehen auch beim Winterdienst Pflichten sowohl für die Stadtverwaltung Troisdorf als auch für die Troisdorfer Bürgerinnen und Bürger.

  • News : Neuer Stadteingang nimmt Gestalt an

    Der neue Rathausvorplatz nimmt Form an.

    Rathaus.Platz.Gestaltung

    Deutlich erkennbar sind bereits die beiden neuen schmalen Fahrspuren des neuen Stadteingangs auf der früheren Trasse der B 8/Kölner Straße vor dem Troisdorfer Rathaus. ZiTi sprach mit dem Landschaftsarchitekten und für das Projekt zuständigen Sachgebietsleiter „Grünflächen“ über das komplexe Vorhaben.

  • News : Mirja Boes und ihre Band tun alles für Geld

    Mirja Boes und ihre Band bieten Comedy in der Stadthalle.

    Comedy-Impro in der Stadthalle Troisdorf

    Am 16. Dezember in der Stadthalle Troisdorf, will Mirja Boes in ihrem neuen Programm: „Für Geld tun wir alles!“ beweisen, dass wir alle irre sind. Sie muss es schließlich wissen, hat sie doch schon einige Jobs auf ihrer Lohnsteuerkarte beerdigt.

  • News : Liegend geht's bei Herbert Knebel

    Herbert Knebel liegt am liebsten.

    Kabarett in der Stadthalle Troisdorf

    Am 13. Dezember in der Stadthalle Troisdorf, meint Herbert Knebel: „Wer kennt dat nich, dat viele Tätigkeiten, die man im Stehen verrichten muss, einem zunehmend schwerer fallen, gerade im Alter! Und da kommt auch mein Motto ins Spiel, wat auch der Titel von mein neues Programm is: Im Liegen geht’s!"

Inhalt

Grußwort des Bürgermeisters

Herzlich willkommen in der Stadt Troisdorf!

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski begrüßend am SchreibtischButton Bild vergrößern

Mein Name ist Klaus-Werner Jablonski. Ich bin der Bürgermeister dieser Stadt und freue mich, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Schauen Sie sich ein wenig um, um die Stadt kennenzulernen, und ganz besonders würde es mich freuen, wenn ich Sie in unserer Stadt einmal persönlich begrüßen dürfte.

Innenstadtveranstaltungen

Plakat der Kreativ-Werkstatt zum Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem 2017Button Bild vergrößern

am 3. Adventwochenende

Weihnachten auf Burg Wissem

15. bis 17. Dezember 2017, rund um die Burg Wissem

Online-Stadtportal Troisdorf.city

Screenshot Stadtportal

Alle Informationen auf dem Troisdorfer Online-Stadtportal www.Troisdorf.city!

Neues Baugebiet in Troisdorf-Eschmar

Baugrund zu verkaufen! (© Fotolia)

Die Stadt Troisdorf bietet im Troisdorfer Stadtteil Eschmar 62 Baugrundstücke an. Informieren Sie sich über das Neubaugebiet Eschmar-West.

Öffentliche Bekanntmachungen

Die Bekanntmachungen der Stadt Troisdorf werden in der Rubrik Stadt/Rathaus, Stichwort „Aktuell“, veröffentlicht. Auf dieser Seite sind auch die Tagesordnungen des Stadtrats zu finden.

Wie können wir helfen?

Mitarbeiter des Baubetriebsamtes mit vier Armen (Fotomontage), in denen er Werkzeug hält.

Sie möchten heiraten? Ein Haus bauen? Sie suchen einen Kindergartenplatz oder anderweitige Hilfe?

Für viele Lebenslagen bietet die Stadtverwaltung Troisdorf Hilfen und Dienstleistungen. Nach dem Lebenslagenprinzip oder über unsere Schlagwortsuche finden Sie schnell die für Ihre Situation zutreffenden Informationen und Ansprechpartner.

Für allgemeine Fragen, Ideen, Anregungen und sonstige Anliegen nutzen Sie unser Kontaktformular; Meldungen über Missstände, Mängel oder Beschädigungen können Sie per E-Mail an unsere Beschwerdestelle schicken.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Viele Ihrer Fragen lassen sich auf diesen Internetseiten, telefonisch oder per E-Mail klären. Oft ist jedoch eine individuelle Beratung oder eine Unterschrift im Rathaus notwendig. Informieren Sie sich über unsere Öffnungszeiten.