Aktuelles

  • News : Auf Pilgerwegen in der Wahner Heide

    Freude über die Heiligenfiguren: v.l. Norbert Königshausen, Beate von Berg, Peter Haas und Professor Michael Werling.

    Zwei Heilige sind „umgezogen“

    Zwei neue „Mitbewohner“ und ein neues Ausstellungsmodul erweitern die Dauerausstellung „Natur erzählt Geschichte(n)“ im Portal Wahner Heide. Dazu gehören zwei barocke Steinfiguren, die die Heiligen Antonius Abbas und Paulus von Theben darstellen.

  • News : Bunte Show mit Pasión de Buena Vista

    Szene aus Pasión de Buena Vista.

    Kuba-Atmosphäre in der Stadthalle Troisdorf

    Am 4. Januar in der Stadthalle Troisdorf, werden heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien die Zuschauerinnen und Zuschauer auf eine Reise durch die aufregenden Nächte Kubas entführen.

  • News : Manege frei in der Siegauenhalle!

    „Zirkusdirektorin“ und Erzieherin Hannah Frost mit Spender Michael Fischer und Kindern der Kita.

    Kita Am Krausacker machte Zirkus

    Neben vielen anderen kleinen Artisten sorgten auch die lustigen Clowns kürzlich für eine rundum gelungene Zirkusvorstellung von Kindern aus der städtischen Kita Am Krausacker in der Siegauenhalle in Troisdorf Bergheim.

  • News : Obstbäume am Rathaus gepflanzt

    Obstbäume wurden neben dem Rathaus gepflanzt.

    Umweltamt der Stadt informiert

    Entlang des Stationswegs neben dem Rathaus ließ das städtische Amt für Umwelt- und Klimaschutz fünf Obstbäume pflanzen: drei Quitten- und zwei Mispelbäume. Sie gehören zu einer großen Pflanzaktion für Obstbäume im Stadtgebiet.

  • News : Festliche Stimmung auf Burg Wissem

    Willkommen beim Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem!

    Der etwas andere Weihnachtsmarkt

    Schon zum 17. Mal findet der aparte Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem statt. Burghof‚ Burgallee und Remise werden wieder festlich geschmückt sein: von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Dezember 2018, Freitag von 14 bis 21 Uhr, Samstag von 11 bis 21 Uhr, Sonntag von 11 bis 19 Uhr auf Burg Wissem.

  • News : Drei Weise aus dem Morgenland

    Buchcover aus dem Verlag Don Bosco.

    Erzähltheater in der Stadtbibliothek Sieglar

    Beim nächsten Vorlesenachmittag in der Stadtbibliothek in Troisdorf-Sieglar kommt wieder das beliebte japanische Erzähltheater – Kamishibai – zum Einsatz. Weihnachtlich wird es dabei am 14. Dezember.

  • News : Stille Nacht, heilige Nacht - das Musical zum Lied

    Stille Nacht - das Musical zum Weihnachtslied von 1818.

    Weihnachtliches Konzert in der Stadthalle

    Am 26. Dezember in der Stadthalle Troisdorf, dreht sich alles um ein Weihnachtslied, das in über 300 Sprachen und Dialekte übersetzt wurde und seit 2011 UNESCO-Kulturerbe ist: "Stille Nacht, heilige Nacht".

  • News : Besinnliche Klänge zum Advent

    Roberto Moya tritt in der Stadtbibliothek auf.

    Gitarrenkonzert in der Stadtbibliothek

    Roberto Moya wird mit seiner Konzertgitarre "La Divina" am 13. Dezember auftreten. Der virtuose argentinische Gitarrist erzeugt durch technische Finesse, rhythmische Dynamik und sensible Interpretation die Klangfülle eines ganzen Orchesters.

  • News : Abschnitt des Stationsweges gesperrt

    Stationsweg ist an der Einmündung zur Poststraße gesperrt.

    Weitere Hinweise auf Baustellen

    Wegen des Baus eines Mehrfamilienhauses musste der Stationsweg zwischen der Ohmstraße und der Poststraße komplett gesperrt werden - voraussichtlich bis März 2020. Weitere Hinweise auf Straßensperrungen hier...

  • News : Junge Bläserphilharmonie NRW kommt!

    Die Hornisten der Jungen Bläserphilharmonie NRW.

    Packendes Konzert in der Stadthalle Troisdorf

    Am 6. Januar 2019 in der Stadthalle Troisdorf, tritt die Junge Bläserphilharmonie NRW mit ihrem neuen Programm „Lichtblicke“ auf. Das Orchester bringt drei Uraufführungen in den Konzertsaal in unserer Stadt.

  • News : Präsidentenbesuch in Troisdorf

    Troisdorf grüßte 1959 den US-Präsidenten Eisenhower.

    ZiTi informiert

    US-Präsident Dwight D. Eisenhower fuhr im August 1959 mit Bundeskanzler Konrad Adenauer vom Flughafen Wahn aus im offenen Mercedes 300 über die B8 durch Troisdorf zur Bad Godesberger Residenz des US-Botschafters.

Inhalt

Grußwort des Bürgermeisters

Herzlich willkommen in der Stadt Troisdorf!

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski Button Bild vergrößern

„Mein Name ist Klaus-Werner Jablonski. Ich bin der Bürgermeister dieser Stadt und freue mich, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Schauen Sie sich ein wenig um, um die Stadt kennenzulernen, und ganz besonders würde es mich freuen, wenn ich Sie in unserer Stadt einmal persönlich begrüßen dürfte.“

Online-Stadtportal Troisdorf.city

Zukunfts-Initiative Troisdorf-Innenstadt, Angebote und Events, Troisdorfer Geschäfte und Neuigkeiten:

Troisdorfer Online-Stadtportal www.Troisdorf.city!

Auch als App!
Die Troisdorf APP
Alles aus unserer Stadt.
Für alle Troisdorfer und den Rest der Welt.
Die Troisdorf APP.

Hier finden Sie Unternehmen, Geschäfte, Vereine, Events und Großveranstaltungen, Flohmärkte und Kneipenevents, Hotels, Gastronomie und vieles mehr.
Aktuelle Angebote und Schnäppchen, Stellenangebote & Jobs, alle Infos und Angebote rund um ganz Troisdorf mit allen Stadtteilen und der Troisdorfer Innenstadt. So viel Troisdorf gab es noch nie!

Zu jeder Zeit, an jedem Ort, zentral erreichbar über
die Troisdorf APP.

Öffentliche Bekanntmachungen

Die Bekanntmachungen der Stadt Troisdorf werden in der Rubrik Stadt/Rathaus, Stichwort „Aktuell“, veröffentlicht. Auf dieser Seite finden Sie auch die Tagesordnung zur aktuellen Sitzung des Stadtrats.

Nach der öffentlichen Bekanntmachung der Ortsrechtsänderungen können Sie die Satzungen, Verordnungen und Richtlinien der Stadt Troisdorf in der Rubrik Stadt/Rathaus, Stichwort „Rat und Ausschüsse - Ortsrecht“ einsehen.

Sie möchten heiraten? Ein Haus bauen? Sie suchen einen Kindergartenplatz? Oder anderweitige Hilfe?

Mitarbeiter des Baubetriebsamtes mit vier Armen (Fotomontage), in denen er Werkzeug hält.

Für viele Lebenslagen bietet die Stadtverwaltung Troisdorf Hilfen und Dienstleistungen. Nach dem Lebenslagenprinzip oder über die Schlagwortsuche finden Sie schnell die auf Ihre Situation zutreffenden Informationen und Ansprechpartner.

Für allgemeine Fragen, Ideen, Anregungen und sonstige Anliegen nutzen Sie das Kontaktformular; Meldungen über Missstände, Mängel oder Beschädigungen können Sie per E-Mail an die Beschwerdestelle schicken.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Viele Ihrer Fragen lassen sich mit Hilfe dieser Internetseiten, telefonisch oder per E-Mail klären. Oft ist jedoch eine individuelle Beratung oder eine Unterschrift im Rathaus notwendig. Informieren Sie sich über die Öffnungszeiten und die Anfahrt zum Rathaus.