Aktuelles

  • News : Bunter Ferienspaß in Spich und FWH

    In den Stadtteilhäusern in Spich und FWH wird eine Menge geboten.

    Sommerprogramme in zwei Stadtteilhäusern

    Die Stadt bietet für die Sommerferien in den Stadtteilhäusern Troisdorf-Spich und Friedrich-Wilhelms-Hütte wieder ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm an. Die Kosten für die Teilnahme an jeweils einem Workshop betragen 5 Euro: Kunst, Indianer, Mitmachlabor und vieles mehr...

  • News : Kunst, Musik und Leckereien

    Willkommen beim Troisdorfer Kunstfest Augenschmaus!

    Mit dem Bus kostenfrei zum Troisdorfer Augenschmaus

    Zum dritten Mal findet in der Troisdorfer Innenstadt das vielseitige Fest mit Markt unter dem Titel „Augenschmaus“ statt. Vieles für Auge, Ohr und Appetit. Troisdorfer Künstlerinnen und Künstler laden zum kreativen Mitmachen ein: am 29./30. Juni 2019 von 11 bis 19 Uhr und mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

  • News : Christiane Pieper gewinnt mit dem Hick!

    Der verflixte Schluckauf: Hick! Zeichnung von Christiane Pieper.

    Verleihung des 22. Troisdorfer Bilderbuchpreises 2019

    Schon zum 22. Mal wird der Troisdorfer Bilderbuchpreis verliehen. Er ist der einzige Spezialpreis für künstlerische Bilderbuch-Gestaltung im deutschsprachigen Raum. Preisträgerin ist in diesem Jahr die Wuppertaler Illustratorin Christiane Pieper mit ihren Bildern zum Buch „Hick!“. Preisverleihung ist am 7. Juli.

  • News : Frühstück im neuen Bahnhofsgebäude

    Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski (Mitte) mit zahlreichen Gästen im neuen Bahnhof.

    Troisdorfer Wirtschaftsförderung lud ein

    Einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Mieter im neuen Troisdorfer Bahnhofsgebäude erhielten die Gäste des diesjährigen Innenstadtfrühstücks für Unternehmen. Die Troisdorfer Wirtschaftsförderung TROWISTA und die City-Werbegemeinschaft „Troisdorf aktiv“ hatten zu der Veranstaltung eingeladen.

  • News : Varieté-Atmosphäre auf dem Fischerplatz

    Das TrioMio geht am 31. Juli in die Luft auf dem Fischerplatz.

    Neues Straßentheater Von Nord nach West

    Nicht nur der Abendmarkt, in Kürze auch Straßentheater auf dem Fischerplatz in der Innenstadt: „Von Nord nach West“ heißt das neue Troisdorfer Straßentheaterprogramm an vier Abenden mit Aufführungen junger Künstlerinnen und Künstler aus Europa. Start ist am 10. Juli!

  • News : Tag der offenen Tür am Jahnplatz

    Die Musikschule öffnet ihre Tore.

    Städtische Musikschule lädt ein

    Zum beliebten, vielseitigen und musikalisch untermalten Tag der offenen Tür lädt die städtische Musikschule am Sonntag, 30. Juni 2019, ein. Viel Vergnügen!

  • News : Stadtentwicklung mit Weitblick geplant und umgesetzt

    Claus Chrispeels im Gespräch.

    50 Jahre Troisdorf – Stolz auf unsere Stadt

    Komplizierte Planungen für die neue Stadt. Ein Interview mit Stadtplaner Dipl.-Ing. Claus Chrispeels. Er war von 1988 bis 2018 Leiter des Stadtplanungsamtes Troisdorf. Seit Fazit: Seit 1969 hat man die großen Chancen erkannt, mit Weitblick geplant und die Planungen mutig umgesetzt.

  • News : Gemeinsam Baumbeete und Grünflächen pflegen!

    Grünpate Joachim Bohn an „seinem“ Baum und Martina Neuer, Mitarbeiterin des Umweltamtes.

    Umweltamt informiert über Grünpatenschaft

    Das städtische Amt für Umwelt- und Klimaschutz ruft Bürgerinnen und Bürger dazu auf, vor ihrer Haustür oder nahebei Bäume und Baumscheiben zu pflegen, Baumbeete anzulegen oder Grünflächen zu erhalten. Das ist lebendiger Umwelt- und Klimaschutz.

  • News : Kölsche Weihnacht mit den Paveiern

    Weihnachtsstimmung op Kölsch mit den Paveiern in der Stadthalle.

    Konzert in der Stadthalle Troisdorf

    Am 17. Dezember in der Stadthalle Troisdorf, bringen die Paveier weihnachtliche Stimmung in die Stadt. Zum ersten Mal sind sie mit der Konzertreihe „Kölsche Weihnacht - Paveier und Gäste“ in der Stadthalle Troisdorf. Dort präsentiert die Band alte und neue Lieder in kölscher Sprache.

Inhalt

Grußwort des Bürgermeisters

Herzlich willkommen in der Stadt Troisdorf!

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski Button Bild vergrößern

„Mein Name ist Klaus-Werner Jablonski. Ich bin der Bürgermeister dieser Stadt und freue mich, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Schauen Sie sich ein wenig um, um die Stadt kennenzulernen, und ganz besonders würde es mich freuen, wenn ich Sie in unserer Stadt einmal persönlich begrüßen dürfte.“

Stadtportal Troisdorf.city

Zukunfts-Initiative Troisdorf-Innenstadt, Angebote und Events, Troisdorfer Geschäfte und Neuigkeiten:

Troisdorfer Stadtportal www.Troisdorf.city!

Auch als App!
Plakat Die Troisdorf APP
Alles aus unserer Stadt.
Für alle Troisdorfer und den Rest der Welt.
Die Troisdorf APP.

Hier finden Sie Unternehmen, Geschäfte, Vereine, Events und Großveranstaltungen, Flohmärkte und Kneipenevents, Hotels, Gastronomie und vieles mehr.
Aktuelle Angebote und Schnäppchen, Stellenangebote & Jobs, alle Infos und Angebote rund um ganz Troisdorf mit allen Stadtteilen und der Troisdorfer Innenstadt. So viel Troisdorf gab es noch nie!

Zu jeder Zeit, an jedem Ort, zentral erreichbar über
die Troisdorf APP.

Europawahl am 26. Mai 2019

Öffentliche Bekanntmachungen

Die Bekanntmachungen der Stadt Troisdorf werden in der Rubrik Stadt/Rathaus, Stichwort „Aktuell“, veröffentlicht. Auf dieser Seite finden Sie auch die Tagesordnung zur aktuellen Sitzung des Stadtrats.

Nach der öffentlichen Bekanntmachung der Ortsrechtsänderungen können Sie die Satzungen, Verordnungen und Richtlinien der Stadt Troisdorf in der Rubrik Stadt/Rathaus, Stichwort „Rat und Ausschüsse - Ortsrecht“ einsehen.

Sie möchten heiraten? Ein Haus bauen? Sie suchen einen Kindergartenplatz? Oder anderweitige Hilfe?

Fotomontage eines Baubetriebsamtsmitarbeiters mit vier Armen, in denen er Werkzeug hält.

Für viele Lebenslagen bietet die Stadtverwaltung Troisdorf Hilfen und Dienstleistungen. Nach dem Lebenslagenprinzip oder über die Schlagwortsuche finden Sie schnell die auf Ihre Situation zutreffenden Informationen und Ansprechpartner.

Meldungen über Missstände, Mängel oder Beschädigungen aber auch allgemeine Fragen, Ideen, Anregungen und sonstige Anliegen können Sie online an die Beschwerdestelle schicken.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Viele Ihrer Fragen lassen sich mit Hilfe dieser Internetseiten, telefonisch oder per E-Mail klären. Oft ist jedoch eine individuelle Beratung oder eine Unterschrift im Rathaus notwendig. Informieren Sie sich über die Öffnungszeiten und die Anfahrt zum Rathaus.